Jens W. aus B.

Mit seiner neuen Website ist seit ein paar Tagen Jens Weide, ein lieber Freund und Kupferstecher online.

Jens Weide, Moderator (mit der Betonung auf -tor…), Onlinereporter in Sachen WM und Bundesliga für die Jungs in Magenta, Multitalent, Werbegott (wer erinnert sich nicht gerne an den berühmten Werbespot für Ülker ? Also ich nicht…), zuhause auf den Bühnen dieser Welt (z. B. am Tag der offenen Tür…) und überhaupt ein ganz, ganz grosser…

Meine erste Begegnung mit ihm war im Jahre des Herren 1993 in einem Ferienclub in der Türkei… Es gibt da gaaanz furchtbare Fotos aus der Zeit, die sind wirklich unzeigbar und bleiben im Giftschränkchen, gell, Jens?
Nun ja, wir waren jung und wussten nicht wirklich, was wir taten… Ich erinnere mich dunkel an ein echtes Motorrad im Zimmer, das immer um den Tisch fuhr und wir gröhlten leicht angeheitert vom Türkischen Weinbier (oder war es Bierwein? Egal…)

In den folgenden Jahren haben wir so manchen Spass gehabt. Irgendwie mit dem gleichen seltsamen Humor ausgestattet, war keine peinliche Situation vor uns sicher, kein noch so schlechter Gag (Leute, und wenn ich schlecht sage, meine ich wirklich schlecht…) wurde ausgelassen, so manche Großmutter wurde für eine Mörderpointe verkauft… Diese geballte Kraft des WahnFrohsinns und der sämigseichten Unterhaltung wurde überall dort abgelassen, wo völlig nette, unschuldige und bis dahin unverdorbene Menschen Urlaub machten.
Es war furchtbar…Lustig!

Davon, aber vor allem auch von aktuellen Projekten gibts auf der neuen Seite jede Menge zu sehen. Geh, schauns halt mal rein, wenn´s so lieb sind und machens sich selbst ein Bild…

Advertisements

~ von Jott - 2. Juli 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: