nette Nachbarn

„…da wurde der Papa ganz micro soft,
der Mama wärs lieber gewesen, wenn er hard ware“

Ein klasse Premiere feierten Andreas Etienne und Michael Müller in ihrem neuen Stück „Triebgesteuert“ da gestern Abend im Theater der Springmaus. Das Publikum war begeistert, alle Beteiligten hochzufrieden. Mit den alten Programmen der Nachbarn hatte das aber nichts mehr zu tun, im letzten Jahr hatte man ja von den alten Kniesköppen Abschied genommen…
Dementsprechend wurde der alte Plunder aus über sechs gemeinsamen Jahren am Anfang auch gnadenlos weggeräumt, der Neuanfang sah dann ganz anders aus… Kein Wunder, bei dem Bühnenbild…

nachbarn1.jpg

Advertisements

~ von Jott - 31. Mai 2007.

2 Antworten to “nette Nachbarn”

  1. Also hat es trotz Regeneinbruchs doch noch geklappt, oder sollte das alles ganz anders aussehen?

  2. Es hat alles noch geklappt… War aber knapp.
    Sieht nach wenig Arbeit aus, war aber auch -wie immer bei diesen Kabarettisten 🙂 – eine sehr kurzfristige Anfrage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: