Hässliche Dinge / Teil 11

Heute mal in eigener Sache:
Die Werkstatt, in der ich zur Zeit arbeite, hat den Wassermassen des gestrigen Sturms nicht standhalten können und ist regelrecht abgesoffen. Dach undicht…
Die Folge: Einige meiner Werkzeuge, Maschinen und Material sind wohl hinüber und auch einige bereits fertige Teile des Bühnenbildes, das ich im Moment baue, sind nicht mehr zu retten.
Das ist jetzt ausnahmsweise mal nicht witzig.
Das ist unangenehm, ja sogar richtig schlimm…

nichtlustig.jpg

Advertisements

~ von Jott - 23. Mai 2007.

Eine Antwort to “Hässliche Dinge / Teil 11”

  1. Oha. Das ist natürlich Sch&%%§e…

    Hoffentlich springt da eine Versicherung ein und den Rest kann vielleicht ein Arbeitswochenende erledigen?

    Ich habe hier noch einen Bohrhammer und, glaube ich, eine Stichsäge. Falls Du was brauchst…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: