Nennt mich Cachious Clay

Mich kann man eigentlich nicht mehr überraschen…
Schon gar nicht mit Geburtstagsgeschenken…
Habe ich gedacht…
Meine Herzdame hat es geschafft…

„Los! Rate! Es ist orange, wasserdicht und du kannst damit spielen!
Jahaa, du brauchst Batterien… Hier, die kannst du schon mal auspacken!
Was?
Nee, das Geschenk ist schon für dich, nicht für mich… JOTT!
Ich weiss, du hast erst am Sonntag Geburtstag, aber wir wollen doch zum Rursee morgen… da brauchst du das doch!

LOS JETZT! AUSPACKEN!

Ein GPS- Empfänger!
Ich hatte wohl mal in der Vergangenheit das Geocaching erwähnt, diese moderne Form der Schnitzeljagd, aber schon seit Monaten nicht mehr dran gedacht… Ein perfektes Geschenk… Ich als alter Pfadfinder war sofort Feuer und Flamme!

rursee-001.jpg geo_4boxcolor_150.jpg rursee-033.jpg

Also gings direkt am nächsten Tag los zum Rursee in der Eifel. Ein perfekter Tag mit Sonne, Natur und unserem ersten zu findenden Cache…
Na ja…
Wir haben ihn nicht gefunden… Die Koordinaten haben uns ein wenig in die Irre geführt, wir haben nicht weit genug in Umkreis gesucht. Anfängerfehler…
Aber egal, es hat Spass gemacht!
Und ich bin angefixt!
Die ersten Caches in Bonn und Umgebung (hier alleine gibts über 100, vom einfachen Cache mitten auf der Kennedybrücke bis zu spannenden Rätseln) sind angepeilt, die Koordinaten einprogrammiert!
Und wenn ich sehe, wieviele Caches es in der Umgebung der Aldiana-Ferienclubs, in denen ich so oft bin, gibt…

Mehr über mein neues Hobby bald, sehr bald hier…

Alles über Geocaching und Caches in Bonn
Die Fotos bei Flickr

Advertisements

~ von Jott - 30. April 2007.

9 Antworten to “Nennt mich Cachious Clay”

  1. 😦 April 28 by Jott und die Welt (1 found)
    !!!
    🙂

  2. Yess!

  3. Für’s Protokoll:
    Du hast das Geocaching nie erwähnt … jedenfalls nicht mir gegenüber.
    Ich beanspruche die Urheberrechte dieser Idee allein für mich!

  4. Echt? Dachte ich… Ist ja noch besser 🙂

  5. […] bin, werde ich nochmal hinfahren, aber viel wird nicht mehr zu sehen sein…. Schade! Aber ein cache liegt da…Schön! Tags: Reisen | Fuerteventura | Jott Ähnliche […]

  6. Die Geister die ich rief …

  7. ..ich find euch echt süß! bitte weiter so.

  8. […] beim ceocachen in Münster… Da muss man eben auch mal abseits der Wege […]

  9. […] beginne ich, angestoßen durch ein geniales Geburtstagsgeschenk, endlich mal mit dem schon lange interessiert beobachteten Geocaching, da redet auf ein Mal ganz […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: