Neuer Look

Ich habe die einsamen und langweiligen (na ja… letzteres nicht immer…) Abende auf Zypern damit verbracht, mal wieder ein wenig an meiner Seite herumzubasteln…
Herausgekommen ist dieser neue Look, ein wenig aufgeräumter und gradliniger als das alte Template. Das Original stammt von hier, ich habe es aber fast komplett auseinandergenommen und meinen Bedürfnissen angepasst.

Fertig bin ich aber noch nicht.
Mit der Aufteilung der Seiten, den verwendeten Plugins (hier besonders dem von mir eingedeutschten „share this“ Plugin, das habe ich erstmal rausgenommen. Da muss ich noch mal ran… irgendwann. Mehr dazu bald hier…) und einigen Grafiken bin ich noch nicht vollkommen zufrieden, da wird also noch fröhlich weitergebastelt. Aber ich wollte mit dem Update nicht mehr warten, das alte Design gefiel mir überhaupt nicht mehr… Und Fehler kann man doch am ehesten im laufenden Betrieb entdecken und beheben…

Advertisements

~ von Jott - 26. April 2007.

4 Antworten to “Neuer Look”

  1. Schön geworden. Luftiger. Mir gefällt der Header sehr gut. Allerdings hat mich irritiert, darüber nicht gleich wieder zurück auf die Startseite zu kommen. Vielleicht noch ein Link auf Home?

  2. Ja genau… Das Headerbild wird noch verlinkt…

  3. Hallo Jott,

    das Design gefällt, benutze ich momentan auch.
    Vielleicht kannst du kurz helfen !?

    Nach einbindung der deutschen Sprachdatei ist zwar das Admin-Panel komplett übersetzt, das Öffentliche jedoch weiterhin in Englisch.
    Wie hast du das hinbekommen ? Alles manuell eingedeutscht ?

    Viele Grüße

  4. Das ist kein Wunder, denn das Admin Panel hat ja nix mit dem Template zu tun… Ist dir der Unterschied zw. dem Template/Theme, also der „Oberfläche“ deines Blogs und dem Admin-Panel, also quasi dem „Servicebereich“ (in der Hotellerie nennt man das „Back of the House“, nur so nebenbei…) klar?
    Sonst wirds nämlich kompliziert…
    Die Übersetzung des „BloggingPro“ Templates habe ich tatsächlich per Hand gemacht…
    Den „kommentieren“ Button z. B. musst du in einem Bildbearbeitungsprogramm komplett ändern…

    Theoretisch ist das manuelle ändern gar nicht so schwer, nur zeitaufwändig… Du musst nur die php Files (der Templates!) nach den entsprechenden Phrasen durchsuchen und Stück für Stück übersetzen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: