Hässliche Dinge / Teil 8

Das da sieht man aktuell in der Bonner Innenstadt sitzen:

hässliches Dings 2

Es macht Musik, wackelt mit den „Flügelchen“ und winkt debil in die Menge.
Der Müll funktioniert: Die Eltern lächeln, die Kinder freuts…
Aber (und das ist doch die wahre Nachricht), so hässlich das Vieh auch ist, es zeigt:

DER FRÜHLING IST DA!

Die Wintervariante dieses… Dings war in dieser Kategorie schon mal vertreten, ich Depp hatte aber das Foto unwiederbringlich gelöscht

Advertisements

~ von Jott - 11. März 2007.

3 Antworten to “Hässliche Dinge / Teil 8”

  1. Muss ich da ein kleiner Mensch reinquetschen und auf einem winzigen Scheml stundenlang ausharren? Ein perfekter Studentenjob würd ich sagen. 🙂

  2. Ich würde mal auf Kinderarbeit tippen…

  3. …mein gott, der arme. schon 2005 hab ich den in bonn sitzen gesehn! welche idiot bei der stadt vergibt eigentlich für sowas ne genehmigung? was soll das eigentlich sein..fällt doch wohl unter betteln, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: