Ruhe vor dem Sturm

Die Bonner Altstadt… Unendliche Leere…
Wir schreiben Rosenmontag 2007, 11.30 Uhr.
Noch ist nicht viel zu spüren/hören/sehen von den unheimlichen Ereignissen, die diesen beschaulichen Stadtteil schon sehr bald überrollen werden. Ganz leise sind erste Fanfaren und volkstümliche Weisen zu hören…

Heute ist der große Tag…
Der Tag, an dem DER ZUG kommt…

Die klugen, vorausschauenden haben ihre Autos wegggeparkt, haben ihre Tapeziertische und Campingstühle rausgeholt, haben die METRO leergekauft um sich und die Umwelt ganz selbstlos mit Flüssignahrung zu versorgen, haben leicht überdimensionierte Soundsysteme aufgebaut, haben noch schnell den herrlich geschmückten favorisierten Foodprovider gestürmt. (Und dann haben einige von ihnen ganz schnell dieses sonst so behagliche Viertel verlassen, um Schwiegermütter oder Eltern oder die Ahrtherme zu besuchen…)

Die anderen haben sich Schminke ins Gesicht geschmiert und T-Shirts vom letzten Malle-Urlaub übergezogen, sie haben sich in Grüppchen und Kegelclubs verabredet, sie haben das erste Piccolöchen/Bierchen/Schnäpschen intus. Die ersten haben schon jetzt kamelletechnisch günstige strategische Positionen eingenommen, denn man weised ja nit, wie volll dat he werd, verstehste?

Und sie alle warten…
Auf DEN ZUG!

...hier... ...sehr bald... 19022007345 Bald... Nachbars Soundsystem

Advertisements

~ von Jott - 19. Februar 2007.

Eine Antwort to “Ruhe vor dem Sturm”

  1. oh! wie? mein stüssgen hatte heute geöffnet? hatte mich sicherheitshalber heute gar nicht vor die tür gewagt. man weiß ja nie, welche hexe einen sonst umrennt zu diesen zeiten 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: