1984 im schönen, heilen Brasilien

Für alle, die glauben, Aldous Huxley wäre ein spinnerter Phantast, Terry Gilliam ein wenig paranoid und 1984 noch ganz weit weg, habe ich hier ein nettes Plakat der Londoner Polizei gefunden:

ichsehdich.jpg

Erstaunlich, das ist keine Satire, sie haben sich ganz dreist und eindeutig bei „1984“ bedient. Der große Bruder sieht zu…

Advertisements

~ von Jott - 10. Januar 2007.

Eine Antwort to “1984 im schönen, heilen Brasilien”

  1. Ich warte ja noch auf die Bekanntmachung einer offiziellen Gedankenpolizei :), ich finde den Begriff einfach so schön 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: