share this – auf Deutsch

Das Plugin ist umgezogen! Die neue Seite findet ihr hier!

Die ewige Frage: Müllt man sein Blog mit Buttons und Links zu den üblichen social Bookmark Seiten zu oder lässt man es?
Ich finde, das geniale WP-Plugin share this von Alex King ist eine gute Zwischenlösung. Alles wird in einem kleinen Link untergebracht. Ich habe mir das Plugin ein wenig „zurechtgebogen“, d. h. alle US-Dienste, die wir kleinen Blogger nicht benötigen, rausgeschmissen, anderes (u.a. meine Feeds…) hinzugefügt und das alles dann eingedeutscht…
Einige Links müssen natürlich von euch noch angepasst werden!

Aber Leute, folgendes:
Ich habe dieses Plugin nicht geschrieben, nur einiges übersetzt und neue lokale Dienste hinzugefügt…
Wenn ihr Fragen zur Installation des Plugins habt oder andere Unterstützung sucht, wendet euch bitte an Alex King. In seinem share-this readme ist jede Menge an Informationen und eine FAQ erhältlich, dort könnt ihr das Plugin auch in Aktion sehen…
Ich werde die deutsche Version aber von Zeit zu Zeit und wenn es nötig ist, aktualisieren. Und wenn ich mal gaaaaanz viiiieeeel Zeit habe, will ich ein paar Ergänzungen einfügen (aber das dauert noch…)

Update 1 vom 30.01.07:
Neue Version: share this 1.4d!
Kompatibel zu WP 2.1

Update 2 vom 01.05.07:
Nein, das Plugin ist noch am Leben…
Ich habe es hier im Blog momentan mal rausgenommen, da es nicht so recht mit meinem neuen Template zusammenarbeiten wollte, aber es wird von mir auf jeden Fall weiterentwickelt! Bald mehr…

Advertisements

~ von Jott - 9. Januar 2007.

29 Antworten to “share this – auf Deutsch”

  1. Vll. wird ja auch noch was aus Webnews ?, vll. auch noch hinzufügen ;)?.

  2. Du, kein Problem… Hier bei mir setze ich es im Moment noch nicht rein, aber wenn du das Plugin benutzen willst, kannst du es ganz einfach deinen Bedürfnissen anpassen…

  3. Irgendwie fehlen in dem Archiv was ich runtergeladen habe die gifs für bloglines und netvibes …. *grml ……

  4. Sorry, ist gefixt… und auch hier auf der Seite funktionierts jetzt 🙂

  5. Erstmal vielen Dank für die Übersetzung von dem Teil 🙂 Hat was. Eins krieg ich allerdings nicht raus – wo kann man die dritte Registerkarte für die Feeds einstellen, die du bei dir drin hast?
    lg, Angi

  6. Bei der hier im Moment herunterladbaren Version geht das noch nicht. Das ist „work in progress“, probiere das im Moment hier in meinem Blog aus, es hat aber noch ein paar Macken… Wenns fertig ist, werde ich hier die neue Version zum download reinstellen…

  7. Ich bin zufällig über das Plugin in Deutsch gestolpert und gleich für gut befunden. 🙂

  8. Hallo 🙂 Ich nochmal. Mir ist aufgefallen, dass bei mir das Fenster mit den vielen Buttons unten vom Hinweistext im Kommentarfenster überlagert wird. Beispiel im Link zu meiner HP! Wenn schon Kommis vorhanden sind, wird alles richtig angezeigt, aber der Text in der Komm.Box scheint drüber zu hängen. Wieso könnte das so sein?

  9. Ganz ehrlich…keine Ahnung 😦

  10. Hm das ist schade… na mal schauen ob ich es bei meinem neuen Theme hinkriege. 🙂

  11. Huhu 🙂 Ich hab festgestellt dass ich irgendwie noch die alte Version drauf habe. Zum Updaten einfach die neue drüber spielen?

  12. Ja. Wenn du selbst noch Änderungen vorgenommen hast -andere Dienste o. ä.- musst du das dann natürlich wieder erneuern…

  13. Ja logisch 🙂 Hm ist es normal dass in der neuen Version nicht mehr dieses kleine Popup dingen aufgeht?? Das war doch so schön 😦 jetzt gehts komplett im Fenster auf.

  14. ich find deine deutsche übersetzung gut und würde sie auch gerne benutzen aber der satz „Feed abonnieren, Beitrag emailen oder bookmarken…“ schreckt mich ab

    der ist einfach viel zu lang! kann man sich da nicht ne kürzere variante ausdenken???
    sowas wie „bookmark mich“ oder so…

  15. Kannst du selbst!
    Öffne die *share-this.php* mit einem Editor (ich benutze notepad++ , der stinknormale Windows Editor tuts aber zur Not auch…) und such einfach nach dem Satz… wenn du ihn so, wie du willst, verändert hast, abspeichern und hoch laden, fertig 🙂
    Aber wenn du willst, mail mir deinen Wunschsatz, ich schick dir dann die entsprechende Version…

  16. Wie ist das nun mit dem Popup? Wurde es in der neuen Version abgeschafft oder ist das ein Fehler bei mir? 🙂

  17. Nee, der funktioniert auch ganz gut… z. B. hier oben…

  18. Hm hast du irgendeine Idee wieso es bei mir nicht funktioniert? 😦

  19. Hi, klasse Tool. Kommt webnews bald auch noch dazu?

  20. Hallo Angi und Thomas, wie schon ganz oben erwähnt, gibts für diese und andere Fragen ein readme von Alex King, dem Autoren der Originalversion, zu finden hier
    Ich bin ja (bislang…) nur der Übersetzer 😉

  21. Danke lieber Jott 🙂 Hab es jetzt herausgefunden und dachte ich schreibs mal hier rein falls jemand mal den gleichen Fehler hat: In den Sharelinks dürfen keine Fehler sein, wie leerzeichen und Anführungsstriche. 🙂

  22. Sehr gut, danke 🙂

  23. […] stimmt das ja – allerdings gibt’s eine vorangepasste deutsche Version von Share-This bei Jott und die Welt, das ja genau diese Buttonflut-Problematik löst (und hier ein wenig modiziert auch zum Einsatz […]

  24. Der Link für den Download geht nicht mehr. Gibt es irgendne Möglichkeit?

  25. Hups… ist gefixed, sorry.

  26. Jott sei Dank! bastel es jetzt gleich mal bei mir rein.

  27. hallo,
    habe jetzt bei einigen, die dieses plugin runtergeladen haben, schon unseren alltagz-button gesehen. Nun dacht ich, meld ich mich mal bei der Quelle. Vielleicht gefällt Dir ja alltagz so gut, dass Du uns gleich mit aufnimmst 🙂 Ansonsten schau Dir alltagz einfach mal an und probier es aus.
    vg aus berlin

  28. […] ShareThis deutsch – Social Bookmarks 24. April 2007 — admin @ 12:40 […]

  29. […] bin ich aber noch nicht. Mit der Aufteilung der Seiten, den verwendeten Plugins (hier besonders dem von mir eingedeutschten “share this” Plugin, das habe ich erstmal rausgenommen. Da muss ich noch mal ran… irgendwann. Mehr dazu bald […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: