Wenn die Zeugen zweimal klingeln…

Vor kurzem erst wieder erlebt…
Es klingelt. Es ist noch früh. Sehr früh…
Ich öffne die Tür, im schlabbrigen Morgenmantel, mit schlabbrigem Gesicht.
„Hallo Herr Jott, wir möchten mit ihnen über Jesus reden. Wir sind von den…“
Weiter lass ich sie nicht reden. Gestählt durch unzählige ähnliche Besuche von Drückerkolonnen und Heilsbringern würge ich die schöne Rede ab -nicht ohne zu erwidern, dass ich schon verloren bin und meine Seele in der Hölle schmoren wird- und schliesse gleichzeitig mit freundlichem, aber bestimmten Lächeln die Tür…

Gleiche Probleme, andere Herangehensweise:
Der australische Filmemacher und Satiriker John Safran hat ähnliche Erfahrungen gemacht, anscheinend noch viel extremer als unsereins. Er hat seinem Ärger mit den ungebetenen Besuchern -bei ihm waren es Mormonen- in einem schönen Filmchen Luft gemacht und liefert auch gleich eine mögliche Reaktion: Er drehte den Spiess einfach um und ging auf Nerv-Tour durch „Mormontown“ Salt Lake City… (Beware: Inappropriate use of australian Dialect!)

Advertisements

~ von Jott - 21. November 2006.

3 Antworten to “Wenn die Zeugen zweimal klingeln…”

  1. Hahaha, das Video is super 🙂

  2. kann der mensch nicht mal nach ingolstadt kommen! hier klingeln jeden samstag die zeugen jehovas!

  3. door2door believe pushing – sooo witzig! Ich lebe z.Zt. in Australien, finde den Humor hier grossartig. Von Mormonen bin ich bis jetzt verschont worden, die gab’s zuletzt in Mainz auf dem Campus – aber falls sie doch mal kommen bin ich gewappnet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: